Home   |    Unser Team   |    Unsere Leistungen   |    Kontakt und Termine   |    So finden Sie uns   |    Links   |    Impressum
 Meine Leistungen  ·  Lebenslauf


Assoz. Prof. Priv. Doz. Dr. med. univ. Judith Pichler


Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde
Zertifizierung für pädiatrische Gastroenterologie (Kindergastroenterologe)
Kinderhypnose: Speziell auf den Bauch/Darm gerichtete Hypnosetherapie,
Darmhypnose (gut directed hypnosis, hypnotherapy)

E-Mail: judith.pichler@medfkf.at


Lebenslauf



Klinische Tätigkeit

Fachärztin an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Abteilung für pädiatrische Nephrologie und Gastroenterologie, Medizinische Universität Wien
Durchführung von mehr als 1000 diagnostischen und therapeutischen Endoskopien (Gastroskopie, Coloskopie) mit Polypenentfernung, Varizenverödung und -ligatur, Verlegung von PEG- Sonden, Leberbiopsien


Schwerpunkte der Ausbildung und der klinischen Tätigkeit

1995 - 2000Medizinstudium an der Universität Wien mit Ausbildungsaufenthalt an der Mc Gill University in Montreal, (1 Monat)

2000 - 2011Ausbildung zum FA f. Kinder- und Jugendheilkunde Internistische pädiatrische Schwerpunkte im Rahmen der Facharztausbildung (Magen-, Darm- und Lebererkrankungen)

Interventionelle Endoskopie (Gastroskopien / Coloskopien mit Polypektomie, Varizenbanding), Abdomen-Sonographie

Gastroenterologische und hepatologische Spezial-Ambulanz:chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Virushepatitis, Autoimmunol. Lebererkrankungen, Leberzirrhose, Lebertransplantation, Pancreatitis, Darmversagen
Rotationen an die Abteilungen für Pulmologie, Gastroenterologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Chirurgie, HNO, Dermatologie und Orthopädie

2009 - 2010Clinical Research Fellow an den Abteilungen für pädiatrische Gastroenterologie, Royal Free Hospital, London (4 Monate) und Great Ormond Street Hospital, London (20 Monate)

2011Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde

2013Zertifizierung für pädiatrische Gastroenterologie

2015Venia Docendi im Fachgebiet Kinderheilkunde

2017Erweitertes Vorstandsmitglied der AKE

2018Assoziierter Professor der Med Uni Wien

Endoskopische Tätigkeit: Gastroskopie, Coloskopie (diagnostisch und therapeutische), Interventionen: Polypektomie, PEG-Sonden, PEJ Sonden, Dilatationen, Bougierungen von Speiseröhre, Ultraschall gezielte Leberbiopsien


Wissenschaftliche Tätigkeit

Planung, Durchführung und Publikation internationaler Studien in den Bereichen Hepatitis C, chronisch entzündliche Darmerkrankungen und Zöliakie; Betreuung von Diplomarbeiten
2011 - 2012Forschungsaufenthalt an der Abteilung für pädiatrische Gastroenterologie, Great Ormond Street Hospital London (jeweils 1 Monat)
Erlangung der Venia docendi im Fachgebiet „Kinder- und Jugendheilkunde“ am 23.06.2015 mit der Habilitationsschrift „Parenteral nutrition in children with intestinal failure- high risks but good chances“ an der Medizinischen Universität Wien

Research Awards und Stipendien:
TiPGHAN 2010, PAUL CASPAR TYRELL-PREIS 2013, Anerkennungspreis Dr. Maria Schaumayer Stiftung 2015, 2. Platz des Wissenschaftspreises der GPGE 2015 und 2016
Reisestipendium: GPGE 2014: Teilnahme am 6th Paediatric Nutrition Course, St. Petersburg, Mobilitätsförderung der MUW Wien 2015, Best Paper Preis GPGE 2017, Finalist des Medis International Award for Pediatrics 2017

Sonstiges:
Reviewtätigkeit für wissenschaftliche Journale: Journal of Pediatrics, Journal of Paediatric Gastroenterology and Nutrition, Journal of Paediatric Surgery, Clinical Nutrition, Journal of Enteral and Parenteral Nutrition


Sprachen

Deutsch, Englisch (sehr gut)
Italienisch (Basiskenntnis)